FANDOM



WorkInProgress

Während der Beta-Phase war Wakfu noch gänzlich kostenlos. Seit dem 29. Februar 2012 ist die Vollversion verfügbar, und Wakfu ist nur zu einem gewissem Grad kostenlos. Um Wakfu voll auskosten zu können, braucht man ein Abbonnement. Außerhalb von Incarnam und Astrub ist ein Abbonnement nötig, um Aktionen durchzuführen (Kämpfen, Gegenstände benutzen, mit NPCs sprechen etc.). Zusätzlich kann man sich im Wakfu-Shop Items und ähnliches kaufen, die besondere Attribute oder Werte besitzen, und die man nicht auf andere Weise bekommt.

Abos

Wakfu-Shop

Hier werden für echtes Geld Items und Vertraute verkauft, die auf andere Weise nicht erhältlich sind.

Zahlungsmöglichkeiten

Man kann in Ogrinen zahlen, die ihrerseits wieder mit echtem Geld gekauft werden müssen, oder direkt per einer der folgenden Zahlungsmöglichkeiten: Für kleiner Beträge bieten sich Zahlungsmöglichkeiten wie per Handy

  • Handy - Nur 1 Woche
  • PaySafeCard - Nur 1 Woche
  • Ukash - Nur 1 Woche
  • Kreditkarte - Alles außer 1 Woche
  • PayByCash - Alles außer 1 Woche
  • PayPal - Nur große Beträge
  • Überweisung - Nur große Beträge