FANDOM


Es gibt 5 Gesinnungen, hier aufgelistet mit Beschreibung:


Die Schwestern von Dathura

(The Sisters of Dathura)

Der Legende nach hatte sich Dathura in Ogrest verliebt. Aber die Schöne betrog den Oger, um ihren Machthunger zu stillen... Als schliesslich Ogrest die Macht an sich riss, war sie tief gesunken und irrte in den Abgründen der Welt umher. Doch während dieses Exils wuchsen ihre Kräfte. Ihre Rückkehr ist für ihre treuen Anhänger nunmehr lebenswichtig, da diese ihr seit Ogrests Aufstieg in den Zenith von Wakfu einen seltsamen Kult huldigen...


Die Schwestern sind sehr diskrete Aktivisten und ihre Ideologie ist durchdrungen von den Mythen und Legenden, die die geheimen Vorhaben Dathuras erwähnen, nämlich die Wahrheit über die zwölf Götter und Ogrest ans Licht zu bringen. Die Splittergruppe ist überwiegend weiblich, ihre Farbe ist das Purpurrot. Ihr Symbol ist eine zerbrochenen Puppe

  • Farbe: Purpurrot
  • Symbol: Zerbrochene Puppe



Die Schüler Otomaïs

(Disciples of Otomai)


Die Schüler Otomaïs lehnen jede mystische Erklärung für das Ungleichgewicht des Universums ab; sie sind überzeugt, dass die Probleme, die die Welt erschüttern, durch reine Logik erklärt werden können. Als überzeugte Rationalisten blicken sie mit Verachtung auf andere abergläubische Splittergruppen. Zu glauben, dass sich eines Tages ein Oger mit ein paar Eiern auf einen Felsen gesetzt und so die Sintflut hervorgerufen haben soll...ist reine Spinnerei! Das Errichten eines Zeitalters der Aufklärung unter den Menschen ist allerdings nicht ihre einzige Sorge.


Die Schüler Otomaïs bilden keine unheilvolle Splittergruppe: manche Schüler sind die Güte selbst, ein Beispiel an Bescheidenheit und Intelligenz. Aber ihr Glauben in die Technologie und Vernunft vereitelt manchmal das Verständnis mit den überspannten Ansichten der anderen Splittergruppen. Ihre Farbe ist das Stahlgrau, ihr Symbol ist das sich ewig drehende Räderwerk.

  • Farbe: Stahlgrau
  • Symbol:Räderwerk



Die Wandelnden

(Those Who Walk)

Sie sind davon überzeugt, daß inmitten all des Chaos im Universum dennoch ein Gleichgewicht besteht und daß eben dieses Gleichgewicht in Form eines universellen Konzeptes auftritt: Wakfu! Die Wandelnden halten sich deswegen aus den Angelegenheiten der anderen Splittergruppen heraus. Dadurch sind sie schließlich im Laufe der Zeit selbst zu einer Splittergruppe geworden. Sie befürworten absolute Neutralität. Aus ihrer Sicht heraus haben alle Lager teilweise Recht... oder auch nicht, was für sie jedoch keinen Unterschied macht.


Im Gegenzug verteidigen sie jedoch leidenschaftlich ihre Unabhängigkeit und Gedankenfreiheit. Wakfu ist in ihren Bräuchen stets präsent und die größten Schriftsteller über dieses Thema gehören dieser Splittergruppe an. Ihre Farbe ist das Azurblau und ihr Symbol ein Kompass, der das Wakfu eines jeden repräsentieren soll.

  • Farbe: Azurblau
  • Symbol: Kompass



Der Ogrest Kult

(The Cult of Ogrest)

Als Symbol des Zeitalters von Wakfu, hat Ogrest sich der Welt aufgezwungen. Vom Vorgebirge aus, auf das er sich ausserhalb der Reichweite der Menschen gehievt hat, betrachtet er ihre Welt. Die Menschen! Sie haben aus Ogrest einen zerstörerischen Titanen gemacht, der die anderen Götter unterwirft. Um ihn entwickelte sich ein Blut- und Feuerkult, der das Auftreten der nächsten Naturkatastrophe beschleunigen sollte. Aber wer hat ihnen gesagt, dass der Oger ihnen Aufmerksamkeit schenkt?


Diese Splittergruppe ist äusserst gewalttätig: sie fördert die Verbreitung von grässlichen Monstern und Verwünschungen. Ihre Farbe ist das Ocker und ihr Symbol ist Ogrests Sandale, eine Reliquie, die der Oger angeblich beim Erklettern des Zeniths von Wakfu hinter sich gelassen haben soll.

  • Farbe: Ocker
  • Symbol: Ogrests Sandale



Die letzten Wächter

(The Final Sentinels)

Die Wächter entsprangen dem Zorn der Welt - jedenfalls behaupten sie das. Da sie sich der Brenzlichkeit der Situation bewusst sind, machen die Wächter Ogrest für die Zerstörung der alten Weltordnung verantwortlich. Als fanatische Verteidiger aller Götter und Sterblichen widersetzen sie sich Ogrest und seinen Anhängern. Die Wächter scheuen nicht davor zurück, bei jenen die sich unter Ogrests Namen versammeln Gewalt anzuwenden... Ihre Farbe ist das Gold und ihr Symbol ein stilisiertes, den Betrachter überwachendes Auge.

  • Farbe: Gold
  • Symbol: Ein Auge