FANDOM



Igoll

Igoll ist das Schosshündchen/Haustier von Noximilien(Nox). Als Yago und sein Zwillingsbruder Adamai versuchen, Grugaloragranns Ei zu finden, schickt Nox ihn, um sie aufzuhalten, da Igoll unglaublich schnell ist. Sie besiegen ihn, aber er wird von einem Osamoda-Kind gefunden. Sie glaubt ihn gezähmt, aber er isst Az auf. Als er dann fliehen will, versucht sie noch einmal ihn aufzuhalten, und plötzlich erinnert Igoll sich an sein altes Herrchen, Nox' Tochter, und bleibt doch bei ihr. Ab dann bleibt er bei der Osamoda-Familie.


Anmerkungen

  • Nox hat ihn schon seit Ewigkeiten, und zwar in seiner alten Familie war es ihr Haustier