FANDOM


Geschichte

Spieltisch
Seit der großen Sintflut, die dem Zeitalter von Dofus ein Ende setzte, sind tausend Jahre vergangen und haben die Kontinente von einst in Inseln und Inselgruppen verwandelt. Auch wenn sich die Geister über die Ursache der Naturkatastrophe scheiden, sind sich doch alle darüber einig, dass das Ende der Welt dennoch absehbar ist: steigende Wasserspiegel, die Natur spielt verrückt... Und vor allem WAKFU, die alles erschaffende Kraft der Welt, ist stark aus dem Gleichgewicht geraten. Auf einer kleinen Insel an den Küsten von Amakna, liegt ein kleines einsames Dorf in den Wäldern: Emelka. Hier beginnt das Abenteuer!


Die Helden

In der Fernsehserie Wakfu geht es um 5 Helden, Yago, der auf mysteriöse Weise dem Kopfgeldjäger Alibert anvertraut wurde, Ruel Struut, ein Freund von Alibert, Tristamax, ein Iop mit einem mystischen Schwert, Amaya, eine abenteuerlustige Sadida-Prinzessin, und Angelya, eine kampfgeübte Crâ. Auch im laufe der Staffel kommt der Dofus-Bruder von Yago, Adamai, ein kleiner Drache, in die Gruppe der Helden. Und nicht zu vergessen ist der mutige Tofu Az, der Yago, seid dem er geboren wurde, mit seinem Leben beschützt und der den Helden als Köder, Seildurchschneider oder Hilfeholer einen guten Dienst erweist.


Die Gegner

Unter die Kategorie "Gegner" fällt ganz eindeutig Nox, der Xelor. Dieser versucht immer wieder Wakfu zu stehlen und anderes übel unseren Helden zu zu fügen. Weitere Gegner:

  • Der schwarze Rabe
  • Kamafressender Flaschengeist
  • Kanibalist
  • Tauren
  • Polter
  • Kriechlinge / Krawlies
  • Krisskrass und Fressballmannschaft "Roter Fressack"
  • ...

Ausstrahlung

Erstmals vorgestellt wurde die Serie auf der "London MCM Expo", wo die ersten beiden Folgen auf Englisch gezeigt wurden. Im Fernsehen wurde die 26 Folgen umfassende Serie erstmals seit dem 30. Oktober 2008 auf dem Fernsehsender "France 3" übertragen. Die Ausstrahlung der letzten Folge erfolgte am 5. Juni 2010. Die Fernsehserie war recht erfolgreich und konnte während der 9. Folge 1,2 Millionen Zuschauer für sich gewinnen. Seit dem 27. August 2010 zeigt "RTL2" die Serie auf seiner Internetseite MyPokito.de

Immer nachdem eine neue Folge veröffentlicht wurde, lässt sie sich in Wakfu The Guardians nachspielen. In dem Spiel kann man Episoden spielen, die zu den jeweiligen folgen gehören. Und ratet mal was bei 27 - Ende steht. Genau! Nächstes Jahr spätestens Februar soll die Episoden der zweiten Staffel anlaufen!

Es ist auch schon eine zweite Staffel geplant, bzw. in Bearbeitung. Genaueres, außer dieser Webseite, wurde nicht veröffentlicht.


Folgen

(Hauptartikel:Serie:Folgen)


Staffel 1

  1. Das Nebelkind
  2. Yago der Eliatrop
  3. Der Schwarze Rabe
  4. Miss Unschön
  5. Die Fantastischen Fünf
  6. Vampyro
  7. Grünes Gift
  8. Xav, der Bäcker
  9. Ruels Tasche
  10. Fressballhölle, Die - Teil 1
  11. Fressballhölle, Die - Teil 2
  12. Fressballhölle, Die - Teil 3
  13. Der Blinde Passagier
  14. Die Moon-Insel
  15. Die Amo-Insel
  16. Der Letzte Eliatrop
  17. Der Ewige Grugal
  18. Die Bruderschaft der Tofus
  19. Das Reich der Sadida
  20. Der Baum des Lebens
  21. Igoll
  22. Rubilax
  23. Die Wächter des Dofus
  24. Angriff auf das Reich der Sadida - Das Wiedersehen
  25. Angriff auf das Reich der Sadida - Die Schlacht
  26. Angriff auf das Reich der Sadida - Das Uhrwerk



WorkInProgress

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.